Lehre bei OBERNDORFER
Lehre bei OBERNDORFER
Lehre bei OBERNDORFER

Das Fundament für deine Zukunft

Leitbild Lehrlinge

Mehr als 100 Jahre Erfahrung, technisches Know-How und laufende Innovationen haben OBERNDORFER zum führenden Fertigteilbau-Unternehmen Österreichs gemacht. Unsere Mitarbeiter stellen die Basis unseres Erfolges dar. Deshalb empfinden wir ihnen gegenüber ein besondere Verantwortung – ganz besonders bei unseren Nachwuchskräften.

Von den Schnuppertagen bis zur Lehrabschlussprüfung, bieten wir dir die Möglichkeit, deine Arbeit zu deinem Traumjob zu machen, Einblicke zu bekommen und wertvolle Erfahrungen zu sammeln. Mit unserem Programm „Lehre bei OBERNDORFER“ geben wir dir die Möglichkeit deine persönlichen und beruflichen Fähigkeiten zu entwickeln und zu verbessern. Hast du das Zeug für eine Lehre bei OBERNDORFER?

Offene Lehrstellen

Hast du das Zeug für eine Lehre bei OBERNDORFER?

Alle unten dargestellten Jobs sind geschlechtsneutral.
Bereich
Job-Bezeichnung
Standort
Beginn ab
Aktionen
Standort: Gunskirchen (Zentrale)
Beginn ab: 01.09.2022
Lehrberufe

Lehrberufe bei OBERNDORFER

Diese Lehrberufe bilden wir aktuell an unterschiedlichen Standorten aus:

Bautechnischer Zeichner

Bautechnischer Zeichner
BERUFSBESCHREIBUNG

Ob Kellerdecke, Tunnel oder Brücke – am Beginn eines jeden Bauvorhabens steht ein Plan. Bautechnische ZeichnerInnen entwerfen, zeichnen und ändern solche Pläne für den Hoch- und Tiefbau sowie für Industrieanlagen oder Straßen. Bei OBERNDORFER liegt der Schwerpunkt auf dem Zeichnen und Entwerfen von Plänen für Decken- und Wandsystemen sowie Plänen für riesige Lagerhallen, Stützen oder Spezialprojekten wie zB. Fußballstadien. Die Pläne entstehen händisch oder mit CAD-System (Computer Aided Design = computergestütztes Design). Außerdem übernimmst du organisatorische und administrative (verwaltende) Aufgaben bei der Ausführung unserer Bauvorhaben. Du hast bei deiner Arbeit Kontakt zu deinen KollegInnen, zu deinen AuftraggeberInnen sowie zu anderen Fachkräften im Bauwesen (z.B. ArchitektInnen, Technische ZeichnerInnen) sowie zu MitarbeiterInnen von bauamtlichen Behörden.

 

AUSBILDUNGSDAUER

Die Lehrzeit beträgt 3 Jahre

 

LEHRLINGSENTSCHÄDIGUNG

Schon im ersten Lehrjahr wird man als Lehrling gut bezahlt:

  • 1. Lehrjahr brutto € 728,26 pro Monat
  • 2. Lehrjahr brutto € 905,13 pro Monat
  • 3. Lehrjahr brutto € 1.186,03 pro Monat

Betonfertigungstechniker

Betonfertigungstechniker
BERUFSBESCHREIBUNG

Als BetonfertigungstechnikerIn stellst du Betonwaren oder Betonfertigteile für den Hoch- und Tiefbau her. Zu deinen Erzeugnissen zählen z.B. Stützen, Treppen, Fertigteilwände, Köcher, Dielen, Fundamente, Decken oder Balken sowie Träger. Je nach Sparte und Grad der Sonderanfertigung werden die Betonfertigteile in automatisierter Serienproduktion hergestellt, teilweise aber auch handwerklich (z.B. Einzelanfertigungen).

Bei der Herstellung konstruktiver Betonbauteile stellst du Schalungen aus Holz oder Stahl und Bewehrungen her, in die der Beton eingebracht wird. So bekommst du einen tollen Einblick in die Produktion bei OBERNDORFER und stärkst dein handwerkliches Geschick. Du bedienst Fertigungsmaschinen, Förder- und Mischanlagen, reinigst und wartest diese. Dieser Beruf stellt eine tolle Grundlage für einen interessanten Weg bis hin zum Werks- oder Produktionsleiter dar.

 

AUSBILDUNGSDAUER

Die Lehrzeit beträgt 3 Jahre (bei einer Doppellehre als Betonfertiger und Schalungsbauer 4 Jahre)

 

LEHRLINGSENTSCHÄDIGUNG

Schon im ersten Lehrjahr wird man als Lehrling gut bezahlt:

  • 1. Lehrjahr brutto € 917,16 pro Monat
  • 2. Lehrjahr brutto € 1.375,75 pro Monat
  • 3. Lehrjahr brutto € 1.834,33 pro Monat
  • 4. Lehrjahr brutto € 2.063,62 pro Monat

IT-Techniker

IT-Techniker
BERUFSBESCHREIBUNG

Informationstechnologie – Techniker/innen (IT-Techniker/innen) stellen Geräte der elektronischen Datenverarbeitung auf und installieren, konfigurieren (einstellen), prüfen und warten sie. Dazu zählen vor allem die Hardware von Computern und Peripheriegeräten (z.B. Drucker, Scanner, Faxgeräte), Betriebssysteme, Netzwerke, Schnittstellen, Bussysteme usw. Sie wechseln Festplatten aus, rüsten PCs mit neuen Prozessoren und Speicherplatz auf und installieren Software. Als IT-Techniker sorgst unter anderem dafür, dass der Arbeitsplatz deiner Kollegen in Sachen IT reibungslos läuft.

IT-Techniker/innen arbeiten an unterschiedlichen Einsatzorten bei Kund/innen, in Werkstätten und Büroräumen. Sie lesen technische Unterlagen (oft in englischer Sprache) und verwenden spezielle Mess- und Prüfgeräte. Sie arbeiten mit Fachkräften aus den unterschiedlichen Bereichen der Informations- und Kommunikationstechnik zusammen und haben Kontakt zu all unseren Werken, aber auch zu unseren externen Partnern.

 

AUSBILDUNGSDAUER

Die Lehrzeit beträgt 3,5 Jahre

 

LEHRLINGSENTSCHÄDIGUNG

Schon im ersten Lehrjahr wird man als Lehrling gut bezahlt:

  • 1. Lehrjahr brutto € 728,26 pro Monat
  • 2. Lehrjahr brutto € 905,13 pro Monat
  • 3. Lehrjahr brutto € 1.186,03 pro Monat

 

Kraftfahrzeugtechniker (Hauptmodul Nutzfahrzeugtechnik)

Kraftfahrzeugtechniker (Hauptmodul Nutzfahrzeugtechnik)
BERUFSBESCHREIBUNG

Als Kraftfahrzeugtechniker arbeitest du in unserer KFZ-Werkstätte in Gunskirchen und führst Wartungs- und Reparaturarbeiten an Kraftfahrzeugen (PKW’s, LKW’s, Stapler, uvm.) durch. Eigenständig oder im Team baust du schadhafte und unbrauchbar gewordene Teile aus und ersetzt diese durch neue. Du kontrollierst, wartest und reparierst mechanische, elektrische und elektronische Bauteile, wie zB. Motoren, Fahrwerk, Beleuchtungs-, Zünd- und Starteranlagen. Du nimmst Einstellungen am Motor, Bremsen oder der Lenkung vor und führst vorgeschriebene Servicearbeiten vor und hältst alle Sicherheits- und Umweltbestimmungen ein.

Diese Tätigkeiten führst du mit den unterschiedlichsten Werkzeugen und Hilfsmitteln durch. Vom Mess- und Prüfgerät bis hin zur Feile oder zum Schraubenschlüssel ist alles dabei. Bei einer KFZ-Lehre bei OBERNDORFER sammelst du tolle Erfahrungen und bekommst Einblicke in die Breite unseres Fuhrparks.

 

AUSBILDUNGSDAUER

Die Lehrzeit beträgt 3,5 Jahre (je nach Spezialmodul kann sich die Lehrzeit verlängern)

 

LEHRLINGSENTSCHÄDIGUNG

Schon im ersten Lehrjahr wird man als Lehrling gut bezahlt:

  • 1. Lehrjahr brutto € 917,16 pro Monat
  • 2. Lehrjahr brutto € 1.375,75 pro Monat
  • 3. Lehrjahr brutto € 1.834,33 pro Monat
  • 4. Lehrjahr brutto € 2.063,62 pro Monat

Bürokauflehre

Bürokauflehre
BERUFSBESCHREIBUNG

Bei deiner Bürokauflehre bekommst du Einblick in fast alle Teams und Tätigkeiten im Unternehmen. Du führst alle wichtigen Büro- und Sekretariatsarbeiten, sowie verschiedene Verwaltungs- und Organisationsaufgaben durch. Du erhältst ein fundiertes kaufmännisches Know-how und lernst den Umgang mit Computer, Internet und Office-Softwareprogrammen. Je nach Arbeitsbereich und Aufgabenschwerpunkt bist du entweder im Sekretariat, in der Buchhaltung, im Personalbüro, HR, Marketing oder im Bereich Einkauf, Dispo und Transport tätig. Bei uns arbeitest du viel im Team und sammelst viele Erfahrungen aus den unterschiedlichsten Bereichen

 

AUSBILDUNGSDAUER

Die Lehrzeit beträgt 3 Jahre

 

LEHRLINGSENTSCHÄDIGUNG

Schon im ersten Lehrjahr wird man als Lehrling gut bezahlt:

  • 1. Lehrjahr brutto € 728,26 pro Monat
  • 2. Lehrjahr brutto € 905,13 pro Monat
  • 3. Lehrjahr brutto € 1.186,03 pro Monat

Metalltechniker (Hauptmodul Maschinenbautechnik)

Metalltechniker (Hauptmodul Maschinenbautechnik)
BERUFSBESCHREIBUNG

Metall gehört zu den wichtigsten Werkstoffen der heutigen Zeit. In sämtlichen Bereichen des Alltags, der Technik und der Produktion eröffnet dir die Metalltechnik ein breites und vielfältiges Arbeitsfeld mit hervorragenden Zukunftsaussichten. Mit einer Metalltechniker-Lehre bei OBERNDORFER sammelst du zahlreiche Erfahrungen und bekommst eine Ausbildung mit starkem praktischen Bezug. Du erlernst die Herstellung von Werkstücken und Bauteilen. Dabei berücksichtigst Passungsnormen und Wellenverbindungen und fertigst Skizzen von Einzelteilen mit Hilfe von CAD-Programmen.

Im Hauptmodul Maschinenbautechnik spezialisierst du dich auf die Herstellung von Werkstücken und Bauteilen für Maschinen und Produktionsanlagen mit computergesteuerten Werkzeugmaschinen (CNC-Maschinen). Du baust die Maschinen zusammen, nimmst sie in Betrieb, programmierst und wartest sie. Außerdem erwarten dich bei OBERNDORFER bereits in der Lehre Schulungen für Lauf- und Portalkräne, Hubstapler sowie MAG Schweißer-Ausbildungen. Alle Infos zu Lehre Metalltechnik findest du hier.

 

AUSBILDUNGSDAUER

Die Lehrzeit beträgt 3,5 Jahre

 

LEHRLINGSENTSCHÄDIGUNG

Schon im ersten Lehrjahr wird man als Lehrling gut bezahlt:

  • 1. Lehrjahr brutto € 917,16 pro Monat
  • 2. Lehrjahr brutto € 1.375,75 pro Monat
  • 3. Lehrjahr brutto € 1.834,33 pro Monat
  • 4. Lehrjahr brutto € 2.063,62 pro Monat
Benefits

Was wäre eine Lehre ohne besondere Highlights? Aus diesem Grund versuchen wir bei OBERNDORFER deine Lehrzeit ganz besonders zu gestalten.

OBERNDORFER Akademie

OBERNDORFER Akademie

OBERNDORFER Akademie

In der OBERNDORFER Akademie geben wir unseren Lehrlingen die Chance sich persönlich weiterzuentwickeln. Neben Persönlichkeitstrainings gibt es auch Teambuildings und regelmäßige Lehrlingstagungen sowie ein ganzjähriges Lehrlingsprojekt. 

 

OBERNDORFER Akademie
OBERNDORFER Akademie
OBERNDORFER Akademie
OBERNDORFER Akademie
Individuelle Lehrlings-Prämien

Individuelle Lehrlings-Prämien

Individuelle Lehrlings-Prämien

Besondere Leistungen werden auch besonders honoriert! So hast du während deiner Lehre bei OBERNDORFER die Chance dein Lehrlingsgehalt um bis zu € 1.150,- aufzubessern:

  • Sehr guter Erfolg in der Berufsschule – Prämie in Höhe von € 200,-
  • Guter Erfolg in der Berufsschule – Prämie in Höhe von € 100,-
  • Alle Berufsschulklassen in Folge sehr guter oder guter Erfolg – Shopping-Gutscheine im Wert von € 250,-
  • Schaffst du deinen Lehrabschluss gibt es nochmal bis zu € 300,- drauf
Lehrlings-Events und Teambuilding

Lehrlings-Events und Teambuilding

Lehrlings-Events und Teambuilding

Einmal im Jahr findet unser OBERNDORFER LEHRLINGS KICKOFF statt. Hier kommen österreichweit alle Lehrlinge zusammen um aktuelle Themen zu besprechen und zu erarbeiten. Weiters gibt es immer eine coole Teambuildingmaßnahme (zB Escape Game oder Führung im Dunkeln, etc.) und einen gemütlichen Abschluss, bei dem sich auch die Geschäftsleitung Zeit für die Lehrlinge nimmt.

Wir nehmen auch an Berufsmessen und Lehrlingswettbewerben teil und freuen uns, dass uns unsere Lehrlinge hier tatkräftig unterstützen.

Alle zwei Jahre gibt es ein großes Mitarbeiterfest, bei dem auch die Lehrlinge aktiv miteingebunden werden.

Top Karriere-möglichkeiten

Top Karriere-möglichkeiten

Top Karriere-möglichkeiten

Top ausgebildete MitarbeiterInnen sind die Führungskräfte von morgen. Zahlreiche unserer Führungskräfte waren in jüngeren Jahren Lehrlinge. Bei OBERNDORFER hast auch du die Möglichkeit deine Stärken zu fördern und deine Lehre zum Startschuss für eine tolle Entwicklung zu machen.

Lehre mit Matura

Lehre mit Matura

Lehre mit Matura

Lehre UND Matura – bei OBERNDORFER hast du die Möglichkeit, während der Lehrzeit gleichzeitig auch die Vorbereitungskurse für die Berufsreifeprüfung (Matura) zu besuchen. Dabei hast du die Wahl zwischen Abend- und Wochenendterminen. Du legst deine Matura in vier Fächern ab: Deutsch, Mathematik, lebende Fremdsprache (zumeist Englisch) und ein Fachbereich, der dem Lehrberuf entspricht.

Perfekt gerüstet für deine Zukunft
Lehre UND Matura

Perfekt gerüstet für deine Zukunft

Lehre UND Matura – bei OBERNDORFER hast du die Möglichkeit, während der Lehrzeit gleichzeitig auch die Vorbereitungskurse für die Berufsreifeprüfung (Matura) zu besuchen. Dabei hast du die Wahl zwischen Abend- und Wochenendterminen. Mit dieser Ausbildung bist du perfekt für deine Zukunft gerüstet. Du erlernst einen Beruf und hast gleichzeitig die Möglichkeit deine Berufsreifeprüfung abzulegen. Natürlich ist dazu selbständiges Lernen und Üben von zu Hause aus notwendig. So schließt du im Handumdrehen deine Lehre UND Matura ab! OBERNDORFER bietet dir Berufserfahrung und Matura!

Dein Mehrwert von Lehre UND Matura:

  • Sammle Berufserfahrung und steigere dein Allgemeinwissen
  • Großartige Aufstiegschancen im Unternehmen
  • Offene Tür zum Schulsystem, wie Fachhochschulen oder Universitäten
  • Dein eigenes Einkommen während deiner Ausbildung
  • Die Matura wertet deine beruflichen Kompetenzen auf

Weitere Infos zu Lehre UND Matura findest du hier oder direkt unter lehre [at] oberndorfer.at

Erfolgsgeschichten

Vom Lehrling zur Führungskraft – Erfolgsgeschichten unserer Lehrlinge

Eine abgeschlossene Lehre ist die perfekte Basis für eine weiterführende Ausbildung und damit verbundene Aufstiegschancen. Die Führungskräfte der Zukunft nutzen die Chancen der internen Weiterbildungsmöglichkeiten oder auch berufsbildenden Schulen. So können sich angehende Bauprofis für Top-Positionen in unserem Unternehmen qualifizieren.

Thomas Ditz
Vertriebsleiter

Thomas Ditz
Vertriebsleiter

Thomas hat bei OBERNDORFER die Lehre zum Bautechnischen Zeichner absolviert. Nach einigen Jahren als Techniker übernahm er die Bauleitung in Gunskirchen und später die Montageleitung. Heute ist er Vertriebsleiter für ganz Österreich.

„Die Ausbildung zum Bautechnischen Zeichner und die Weiterbildung zum Baumeister haben mich die Karriereleiter hochklettern lassen, bis zum Vertriebsleiter mit Prokura. Diese einmalige Chance habe ich auch der Offenheit des Unternehmens und dem Vertrauen der Führungsetage in ihre Mitarbeiter zu verdanken.“

Benedikt Kinzl
Projektleiter Technik Fertigteil

Benedikt Kinzl
Projektleiter Technik Fertigteil

Benedikt begann seine Lehre bei OBERNDORFER als Bautechniker. Nach Lehrabschluss und einigen Projekten übernahm er als Projekttechniker bereits in jungen Jahren Verantwortung. Zusätzlich übernahm er auch die Einschulung von neuen Kollegen und unseren Lehrlingen. Nach einigen Großprojekten für Kunden wie REWE oder FILL Maschinenbau startete Benedikt als Projektleiter durch und ist seither für die selbständige Umsetzung von Großprojekten und Führung seines eigenen Teams verantwortlich. Zusätzlich verfügt Benedikt über den Lehrlingsausbilder und gibt unseren Lehrlingen im Bereich Technik Fertigteil die Möglichkeit sich zu entwickeln.

„Durch die Möglichkeit früh Einblicke in Großprojekte zu erhalten, konnte ich viel lernen und tolle Erfahrungen sammeln. Diese Chance möchte ich auch unseren künftigen Lehrlingen geben.“

Thomas Begic
Produktionsleiter Fertigteil

Thomas Begic
Produktionsleiter Fertigteil

Thomas hat Maurer gelernt und anschließend als Partieführer in der Montage bei OBERNDORFER begonnen. Aus gesundheitlichen Gründen wechselte er als Kontrolleur in die Produktion. Von da an ging es die Karriereleiter steil empor. Nach einiger Zeit als Schichtführer, ging es für Thomas bald darauf als Produktionsleiter die Karriereleiter hoch.

„Dass ich durch eine Lehre als Maurer einmal Produktionsleiter in einem großen Fertigteilwerk sein werde, habe ich mir damals nicht erwartet. Durch persönliches Engagement und interne Weiterbildungen bekam ich bei OBERNDORFER sehr rasch die Möglichkeit zur Weiterentwicklung.  Rückblickend war die Lehre die richtige Entscheidung."

Daniel Raab
KFZ Meister

Daniel Raab
KFZ Meister

Daniel startete seine Karriere bei OBERNDORFER 2012. Er begann als KFZ-Techniker und schloss seine Lehre mit tollen Leistungen ab. Von der Arbeit an tonnenschweren LKW’s, über Stapler bis hin zu unseren Firmen-PKWs sammelte er Erfahrungen und Einblicke in alle Bereiche des Unternehmens. Seine Kenntnisse vertiefte er mit der Ausbildung zum KFZ-Meister, die er 2019 abschloss. In Zukunft wird sich Daniel der Herausforderung stellen, die Werkstatt am Standort in Gunskirchen zu führen.

„Das Thema Auto und Technik hat mich immer schon interessiert. Als ich die Chance hatte bei OBERNDORFER eine Lehre zu beginnen habe ich diese genutzt und bin über diese Entscheidung sehr froh.“

FAQS

Fragen & Antworten zur Lehre bei OBERNDORFER

Du hast noch weitere Fragen zur Lehre bei OBERNDORFER? Kein Problem, alle Infos zu deiner Lehre bekommst du unter lehre [at] oberndorfer.at

Wie bewerbe ich mich am besten?

Wie bewerbe ich mich am besten?

Zur Bewerbung schickst du am besten deinen Lebenslauf und ein Anschreiben an uns, damit wir uns ein erstes Bild von dir machen können. Schreib uns warum du genau diesen Lehrberuf beginnen möchtest. Vergiss nicht im Lebenslauf deine Kontaktdaten anzugeben und ein Foto anzuhängen. Wenn du alles fertig hast, sende deine Bewerbung an lehre [at] oberndorfer.at.

Wann beginne ich meine Lehre?

Wann beginne ich meine Lehre?

Allgemeiner Lehrbeginn ist bei OBERNDORFER der 1. September. Wenn eine freie Lehrstelle vorhanden ist, kannst du deine Lehre nach Absprache mit uns grundsätzlich das ganze Jahr über beginnen.

Was passiert am ersten Arbeitstag?

Was passiert am ersten Arbeitstag?

An deinem ersten Tag lernst du deine Ausbilder und Kollegen kennen. Wir zeigen dir das Unternehmen und du startest perfekt in deine Lehre bei OBERNDORFER.

Was ziehe ich zur Arbeit an?

Was ziehe ich zur Arbeit an?

Das hängt von deinem Lehrberuf ab. Im Büro kannst du das anziehen, was dir am besten gefällt. Als Tipp: Ein ordentliches Auftreten hinterlässt am ersten Tag einen guten Eindruck. In der Produktion oder in der KFZ-Werkstatt erhältst du OBERNDORFER Arbeitskleidung von uns.

Wann gehe ich zur Berufsschule?

Wann gehe ich zur Berufsschule?

Das hängt von deinem Lehrberuf, deinem Lehrbeginn und der zu besuchenden Berufsschule ab. Die meisten Lehrgänge starten im September, Februar und April.

Wie sieht der Bewerbungsprozess für meinen Lehrberuf aus?

Wie sieht der Bewerbungsprozess für meinen Lehrberuf aus?

Nachdem du uns deine Bewerbung gesendet hast, sehen wir alles durch und laden dich zum OBERNDORFER Lehrlingstest ein. In weiterer Folge gibt es die Möglichkeit in den Lehrberuf hineinzuschnuppern und im besten Fall erhältst du danach deine Zusage.

 

Wie bereite ich mich am besten auf den OBERNDORFER Lehrlingstest vor?

Wie bereite ich mich am besten auf den OBERNDORFER Lehrlingstest vor?

Der Lehrlingstest soll uns einen groben Überblick über deinen Wissensstand geben. Dabei geht es um Allgemeinwissen, die grundlegenden Rechenarten und um deine Rechtschreibung. Der Lehrlingstest dauert in etwa 45 – 75 Minuten. Als kleiner Tipp: Weißt du wer unser Staatsoberhaupt ist?

 

Wann ist Bewerbungsschluss?

Wann ist Bewerbungsschluss?

Der Bewerbungsschluss für den Lehrstart im September ist Mitte März. Umso früher du dich bewirbst umso besser sind deine Chancen auf eine Lehrstelle bei OBERNDORFER.

Wer sind meine Ansprechpartner?

Wer sind meine Ansprechpartner?

Für Fragen rund um die Lehre bei OBERNDORFER stehen dir Thomas und Sylviajederzeit zur Verfügung. Per Mail unter lehre [at] oberndorfer.at oder telefonisch unter +43 7246 7272 1196.

Was sind meine Arbeitszeiten?

Was sind meine Arbeitszeiten?

Deine Arbeitszeiten richten sich nach deiner Lehre. Grundsätzlich beträgt deine Wochenarbeitszeit 38,5h.

Kann ich die Lehre mit Matura machen?

Kann ich die Lehre mit Matura machen?

JA, OBERNDORFER bietet auch die Lehre mit Matura. Informiere dich unter lehre [at] oberndorfer.at oder besprich deinen Wunsch Lehre mit Matura zu verbinden direkt bei deinem Vorstellungsgespräch.

Kann ich eine Schnupperlehre machen?

Kann ich eine Schnupperlehre machen?

Ja, es gibt die Möglichkeit zu Schnuppern. Entweder im Rahmen deiner berufspraktischen Tage, auf Anfrage oder im Rahmen deiner Bewerbung. Beachte, dass leider nur eine begrenzte Anzahl an Schnupperplätzen zur Verfügung steht.

Ansprechpartner

Dein Ansprechpartner rund um die Lehre bei Oberndorfer

Thomas Rauscher

Thomas Rauscher

Human Resources
E lehre [at] oberndorfer.at
vCard download